StartseiteSelbststudienprogramme → 261

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 261 von VW mit dem Titel: Der Passat W8
Inhaltsverzeichnis:

Kurz und bündig
Karosserie
Insassenschutz
Antriebsaggregate
Kraftübertragung
Fahrwerk
Elektrische Anlage
Komfort- und Sicherheitselektronik
Heizung, Klimaanlage

Textprobe aus dem SSP Nr. 261 von VW:

Dieses Selbststudienprogramm stellt Ihnen den Passat W8 vor. Auf Konstruktion und Funktion wird nur bei grundsätzlich neuer Technik eingegangen. Beschriebene Änderungen beziehen sich immer auf den Passat Modelljahr 2001.

Das Thema W8-Motor wird in zwei separaten Selbststudienprogrammen beschrieben:

Der Passat W8

Das Topmodell der Passat Reihe ist das erste Fahrzeug von Volkswagen mit einem 8-Zylinder Motor. Der Passat W8 bietet Oberklassen-Niveau bei Antrieb, Komfort, Sicherheit, Qualität und Ausstattung. Er wird als Limousine und als Variant angeboten. Die Basis für dieses hochwertige Fahrzeug stellt der im Modelljahr 2001 eingeführte Passat dar.

Neuerungen im Passat W8

Eine komplette Neuentwicklung stellt dabei der W8-Motor dar. Eine technische Besonderheit liegt in der Kompaktheit des Aggregats.

Die Motorleistung gelangt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe mit Allrad-Antrieb 4-Motion auf die Straße. Optional steht eine Fünfgang Automatic mit Tiptronic und 4-Motion zur Verfügung.

Der Variant

Alle Neuerungen der Passat W8 Limousine sind auch im Variant enthalten. Die Karosserie wurde beim Variant, wie auch bei der Limousine, zur Verbesserung des Akustikverhaltens und zur Erhöhung der Crashsicherheit verstärkt.

Ob Variant oder Limousine von außen ist der neue Passat W8 an zwei verchromten Doppelendrohren der Auspuffanlage, Bi-Xenon-Scheinwerfern, zusätzlichen Chromleisten sowie 17-Zoll-Leichtmetallfelgen zu erkennen.

Im Innenraum zählen die Kopfairbags vorn und hinten, edlere Dachsäulen- und Himmelverkleidungen, Chromleisten und Edelholz-Applikationen, eine exklusive Sitzkonfektion, ein Bordcomputer und eine Klimaautomatik zum Ausstattungsumfang.

Zum umfangreichen Sonderausstattungsprogramm gehören beim Passat W8 neue Leder-Komfortsitze, neue Sportsitze, ein dynamisches Navigationssystem mit Audio- , TV-Einheit und Internet-Zugang, ein digitales Soundpaket sowie besonders stark getönte hintere Scheiben.