StartseiteSelbststudienprogramme → 130

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 130 von Audi mit dem Titel: MPI im Audi V6-Motor
Inhaltsverzeichnis:

V6-Motor
Systemübersicht
Kraftstoffeinspritzung
Zündsystem
Leerlauffüllungsregelung
Saugrohrumschaltung
Abgasrückführung (US-Norm)
Tankentlüftungssystem
Stromversorgung
MPI-Steuergerät
Sensoren
Zusatzsignale
Eigendiagnose
Funktionsplan
Referenz-Liste (PIN-Belegung)

Textprobe aus dem SSP Nr. 130 von Audi:

Der neue V6-Motor

Der neue V6-Motor verkörpert modernste Technologie in der Triebwerksentwicklung.

Mit einer Leistung von 128 kW (174 PS) aus 2,8 Litern Hubraum und einem maximalen Drehmoment von 250 Nm bei 3000 Umdrehungen/Minute verfügt dieser Motor über hohe Leistungsreserven, Elastizität und Laufruhe.

Auffälligstes Merkmal des V6-Motors ist die Saugrohrumschaltung. Durch diesen technischen Kunstgriff gelang es den Audi-Ingenieuren, im unteren Drehzahlbereich gute Kraftentfaltung zu realisieren, ohne im oberen Drehzahlbereich Leistungseinbußen hinnehmen zu müssen.

Das vollelektronische Motorsteuerungssystem - MPI - erreicht durch Lambda-Regelung, Klopfregelung, Leerlauffüllungsregelung, Abgasrückführung, Tankentlüftungssystem, Saugrohrumschaltung und Eigendiagnose einen Höchststand in dieser Technik.

Motordaten:

Bauart:6-Zylinder-V-Motor, 2-Ventiler
V-Winkel:90°
Hubraum:2771 cm³
Bohrung:82,5 mm
Hub:86,4 mm
Zylinderabstand:88 mm
Verdichtungsverhältnis:10,0 : 1
Gemischaufbereitung:MPI - Multipoint Injection

Verweis
Eine Beschreibung des 2,6 Liter Motors findet sich im Selbststudienprogramm "MPFI für 2,6 l V6-Motor".