StartseiteSelbststudienprogramme → 453

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 453 von Volkswagen Nutzfahrzeuge mit dem Titel: Der T5 2010
Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
   Die Modellfamilie des T5 2010
   Technische Daten

Karosserie
   Die Karosserie
   Die Heckklappennotentriegelung
   Der Insassenschutz

Motor
   Die Motor-Getriebe-Kombinationen

Kraftübertragung
   Die Getriebe
   Der Allradantrieb

Fahrwerk
   Das Fahrwerk im Überblick
   Die Bremsanlage
   Die Lenkung

Heizung und Klimaanlage
   Die Klimatisierung
   Die Zusatzheizungen

Elektrik
   Die Einbauorte der Steuergeräte
   Das Vernetzungskonzept
   Das Bordnetzsteuergerät J519
   Die Leuchten
   Der Spurwechselassistent
   Das Rückfahrkamerasystem
   Die Schalttafel
   Die Media-Device-Interface-Box

Radio, Telefon, Navigation
   Die Radios und Radio-Navigationssysteme
   Das Antennenkonzept
   Die Telefonvorbereitung UHV

Textprobe aus dem SSP Nr. 453 von Volkswagen Nutzfahrzeuge:

Der T5 von Volkswagen Nutzfahrzeuge

Im März 1950 begann die Serienproduktion des ersten Volkswagen Transporters. Aus einer Produktion mit anfänglich 10 Fahrzeugen pro Tag entwickelte sich schnell eine der erfolgreichsten Automobilkarrieren, die den Grundstein für ein neues Fahrzeugsegment legte. Auch Multivan und Caravelle begründeten ein neues Fahrzeugsegment, in dem sie bis heute die Maßstäbe setzen.

Die Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge steht seit jeher für innovative Technik und eine bedarfsgerechte Produktpalette. Hierbei stellen z.B. TDI®, DSG® und 4MOTION® einzigartige technische Lösungen dar, die in diesen Segmenten nur in Modellen von Volkswagen Nutzfahrzeuge erhältlich sind.

Zeichnung

Der T5 2010 wird in folgenden Ausstattungslinien angeboten:

Transporter:   Kastenwagen, Kombi, Fahrgestell, Pritschenwagen und Zugkopf
Caravelle:     Trendline und Comfortline
California:    Beach und Comfortline
Multivan:      Startline, Comfortline, Highline und PanAmericana

Einleitung

Die Modellfamilie des T5 2010

Mit dem Modelljahr 2010 setzt eine umfangreiche Erneuerung der inzwischen fünften Modellgeneration des Transporters ein, die einmal mehr die Vorreiterrolle von Volkswagen Nutzfahrzeuge in den Segmenten Großraumlimousinen und Transporter beweist.

Die Modellfamilie umfasst auch im Modelljahr 2010 die bereits bekannten Modellvarianten.

Die wichtigsten Highlights im Überblick:

...