StartseiteSelbststudienprogramme → 442

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 442 von VW mit dem Titel: Der 1,6l-TDI-Motor mit Common-Rail-Einspritzsystem
Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
Motormechanik
Systemübersicht
Funktionsplan
Service
Prüfen Sie Ihr Wissen

Textprobe aus dem SSP Nr. 442 von VW:

Der 1,6l-TDI-Motor mit Common-Rail-Einspritzsystem ist die Basis für alle zukünftigen Vierzylinder-Dieselmotoren. Dieser Motor ist Vertreter einer neuen Generation von effizienten, sparsamen und dynamischen Dieselmotoren bei Volkswagen.

Nach dem 2,0l-103kW-TDI-Motor mit Common-Rail-Einspritzsystem kommt nun der 1,6l-TDI-Motor mit unterschiedlichen Leistungsvarianten auf den Markt.

Volkswagen setzt mit dem 1,6l-TDI-Motor seine Erfolgsgeschichte im Dieselsegment fort, die 1993 mit dem ersten direkteinspritzenden PKW-Dieselmotor mit Turboaufladung begann.

Der Motor setzt Maßstäbe in Bezug auf Dynamik, Fahrspaß, Verbrauch und Zuverlässigkeit. Zusätzlich ermöglicht der Einsatz der Common-Rail-Technik eine deutliche Verbesserung in Komfort und Akustik.

Mit diesem Motor ist Volkswagen im Hinblick auf zukünftige Abgasnormen sehr gut aufgestellt. Er erfüllt die Abgasnorm EU5.

Zeichnung

Einleitung

Der 1,6l-TDI-Motor mit 4-Ventiltechnik

Die Basis des 1,6l-TDI-Motor 4-Ventiltechnik ist der 2,0l-103kW-TDI-Motor mit Common-Rail-Einspritzsystem. Der Motor wird in drei Leistungsvarianten 55kW, 66kW und 77kW angeboten. Durch die konsequente Weiterentwicklung der bewährten Technik sowie das neue Common-Rail-Einspritzsystem der Firma Continental (PCR 2), erfüllen die Motoren die Abgasnorm EU5. Der Motor setzt im Polo, Golf und Passat ein.

Bild

Kurbelgehäuse
Zylinderkopfdeckel
Abgasrückführung
Kolben
Ölpumpe
Ölfiltermodul

In einigen Ländern wird der Motor mit der Abgasnorm EU3 angeboten.

Im nachfolgenden Selbststudienprogramm wird auf die Neuerungen gegenüber dem 2,0l-103kW-TDI-Motor mit Common-Rail-Einspritzsystem eingegangen.

Bild

Common-Rail-Einspritzsystem
Zylinderkopf
Abgasrückführungsmodul
Motorlager
Antrieb Nebenaggregate
Zahnriemenantrieb

Verweis
Weitere Informationen zum 2,0l-103kW-TDI-Motor finden Sie im Selbststudienprogramm "Der 2,0l TDI-Motor mit Common-Rail-Einspritzsystem".

...