StartseiteSelbststudienprogramme → 308

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 308 von VW mit dem Titel: Das Direkt-Schalt-Getriebe 02E
Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
Wählhebel
Aufbau des DSG
   Grundprinzip
   Drehmomenteingang
   Lamellen-Kupplungen
   Antriebswellen
   Abtriebswellen
   Rücklaufwelle
   Ausgleichsgetriebe
   Parksperre
   Synchronisierung
   Drehmomentübertragung im Fahrzeug
   Kraftverlauf in den Gängen
Mechatronik-Modul
Elektrohydraulische Steuereinheit
Ölkreislauf
Systemübersicht
Sensoren/Aktoren
Funktionsplan
CAN-Datenbus-Verknüpfung
Diagnose
Service
Prüfen Sie Ihr Wissen

Textprobe aus dem SSP Nr. 308 von VW:

Dieses Selbststudienprogramm soll Ihnen den Aufbau des Direkt-Schalt-Getriebes vermitteln.

Zum Direkt-Schalt-Getriebe gibt es auch eine Multimedia-CD.
Diese CD ermöglicht es Ihnen, in Verbindung mit einem Computer die einzelnen Bauteile in ihrer Wirkungsweise und im funktionellen Zusammenspiel zu betrachten.

Über interaktive Menüs stehen Ihnen die Themen

zur Verfügung.

Die aktuelle Getriebewelt wird in Europa von Handschaltgetrieben und in den USA und Japan von Automatikgetrieben dominiert. Beide Getriebetypen haben spezifische Vor- und Nachteile.

Die Vorteile eines Handschaltgetriebes sind u. a.

Die Vorteile eines Automatikgetriebes sind u. a.

Vor diesem Hintergrund setzte sich Volkswagen das Ziel, die Vorteile beider Getriebewelten in einer völlig neuen Getriebegeneration zu dem Direkt-Schalt-Getriebe zu vereinen.

Aufgrund seiner Konzeption mit zwei Lamellen-Kupplungen und unterschiedlichen automatischen Schaltprogrammen wird es den hohen Komfortansprüchen der Automatikgetriebe-Fahrer gerecht.

Darüber hinaus bietet es durch die Möglichkeit der direkten Einflussnahme und der blitzschnellen, ruckfreien Schaltungen auch den Handschaltgetriebe-Fahrern Fahrspaß pur.

Dabei liegt der Kraftstoffverbrauch auf dem Niveau sparsamer Fahrzeuge mit Handschaltgetriebe.

Kennzeichnend für das Direkt-Schalt-Getriebe sind

Technische Daten

BezeichnungDSG 02E (Direkt-Schalt-Getriebe)
Gewichtetwa 94 kg Front-, 109 kg 4motion-Antrieb
Drehmomentmaximal 350 Nm (motorabhängig)
Kupplungzwei Mehrscheiben-Nass-Lamellen-Kupplungen
Gangstufensechs Vorwärts- ein Rückwärtsgang (alle synchronisiert)
BetriebsmodusAutomatik- und Tiptronic-Modus
Öl-Volumen7,2 Liter Spezifikation DSG-Öl G 052182

Beim Golf R32 und beim Touran wird das Direkt-Schalt-Getriebe schon eingebaut. Geplant ist auch der Einsatz im New Beetle und beim Golf 2004.