StartseiteSelbststudienprogramme → 28

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 28 von VW mit dem Titel: Iltis
Inhaltsverzeichnis:

Daten
Motor
Vergaser I-B-I
   Hauptbauteile
   Funktionen
   Beschleunigungspumpe
   Thermochoke
   Kaltleerlauf
   Ansaugluftvorwärmung
Kraftübertragung
Getriebe
Geländegang/Rückwärtsgang
Allradantrieb
Vorderachsantrieb mit Differentialsperre
Hinterachsantrieb
   Differentialsperre
Antriebsmöglichkeiten
Fahrwerk
Radaufhängung
Lenkung
Aufbau

Textprobe aus dem SSP Nr. 28 von VW:
Schnittzeichnung vom Iltis

Das ist neu!

Daten

3 Zeichnungen

Steigvermögen (vollbeladen im Geländegang)       35°/77%

Kippsicherheit                                       34°

Wattiefe                                           0,6 m
Dieses Maß gibt an, welche Wassertiefen
durchquert werden können.

Wendekreisdurchmesser                               11 m

Zuladung                                          700 kg

Leergewicht                                      1300 kg

Zul. Gesamtgewicht                               2000 kg

Anhängelast gebremst/ungebremst           2000 kg/735 kg

Höchstgeschwindigkeit                           130 km/h

Achslastverteilung
Vorderachse/Hinterachse                          39%/61%

Motor

Als Antriebsaggregat ist ein 4-Zylinder-Ottomotor mit 1,7 l-Hubraum eingebaut. Grundlage ist der bekannte 1,6 l-Motor. Durch eine geänderte Kurbelwelle wurde der größere Hubraum erzielt. Zur besseren Kühlung ist eine verrippte Leichtmetallölwanne eingebaut.

Schnittzeichnung

Eine serienmäßig untergebaute Stahlblechplatte schützt den Motor von unten gegen Beschädigungen.

Daten

Hubraum:      1714 cm³
Bohrung:      79,5 mm Ø
Hub:          86,4 mm
Leistung:     55 kw bei 5500 1/min
Drehmoment:   135 Nm bei 2800 1/min
Oktanzahl:    mind. 90 ROZ

Vergaser

Der 1-B-1 ist ein einstufiger Fallstromvergaser.
Das Gehäuse ist aus Leichtmetall.
Die Düsenordnung ist unempfindlich gegen Schräglage des Fahrzeuges.

Das ist neu

Bild

Hauptbauteile

...