StartseiteSelbststudienprogramme → 62

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 62 von VW / Audi mit dem Titel: 1,8 l-Einspritzmotor • Drucksprungschalter • Leerlaufanhebung • Luftumspülte Einspritzventile
Inhaltsverzeichnis:

Kaltbeschleunigungsanreicherung
Drucksprungschalter
Leerlaufanhebung
Luftumspülte Einspritzventile

Textprobe aus dem SSP Nr. 62 von VW / Audi:

Kaltbeschleunigungsanreicherung

Zur Verbesserung des Fahrverhaltens bei noch kaltem Motor wird während des Beschleunigens für einen kurzen Moment zusätzlicher Kraftstoff über das Kaltstartventil eingespritzt.

Bild

Drosselklappenschalter
Drucksprungschalter
Kaltstartventil
Thermozeitschalter

Der Einspritzimpuls dauert ca. 0,4 Sekunden und wird bestimmt durch die Schließzeit des Drucksprungschalters.

Der Thermozeitschalter bestimmt den Temperaturbereich, während zusätzlich Kraftstoff eingespritzt wird.

Ab einer Motortemperatur von 35°C erfolgt keine Anreicherung mehr über das Kaltstartventil.

Der Drosselklappenschalter ist erforderlich, damit kein zusätzlicher Kraftstoff während der Schubphase aufgrund von Saugrohrdruckschwankungen eingespritzt wird.

Zeichnung

Kaltstartventil
Thermozeitschalter
Drucksprungschalter
Drosselklappenschalter

Nur wenn alle drei Schalter, der Drosselklappenschalter, der Drucksprungschalter und der Thermozeitschalter geschlossen sind, ist die Beschleunigungsanreicherung in Funktion.

Drucksprungschalter

...