StartseiteSelbststudienprogramme → 481

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 481 von Audi mit dem Titel: Audi A7 Sportback Bordnetz und Vernetzung
Inhaltsverzeichnis:

Spannungsversorgung
   Fremdstartanschlüsse
   Batterie
   Batteriehauptleitung
   Versorgungsstruktur
   Sicherungen und Relais
Vernetzung
   Einbauorte der Steuergeräte
   Topologie
   Neuerungen am Bussystem
   CAN-Trennstecker
   CAN-Adapter V.A.G.1598/38
   FlexRay
Steuergeräte
   Diagnose-Interface für Datenbus J533
   Steuergerät für Batterieüberwachung J367
   Generator C
   Spannungsstabilisator J532
   Bordnetzsteuergerät J519
Aussenbeleuchtung
   Lichtschalter
   Scheinwerfer
   Seitenmarkierungsleuchten
   Schlussleuchten
Service
   Elektronicreparatur mit ESD-Schutz
   Selbststudienprogramme

Textprobe aus dem SSP Nr. 481 von Audi:

Vier-Zonen-Klimaanlage, Head-up-Display, Bang & Olufsen Advanced Sound System, Navigation, WLAN-Hotspot, Massagesitze, LED-Scheinwerfer, Nachtsichtassistent, Audi pre sense, Keyless Go, Audi drive select, Start-Stopp-System, Audi active lane assist, Rückfahrkamera - ohne immer leistungsfähigere Elektronik sind diese und noch viele weitere Annehmlichkeiten und Sicherheitsfunktionen nicht umsetzbar.

Voraussetzung für ein reibungsloses Funktionieren dieser Elektronik ist ein stabiles und zuverlässiges Bordnetz, sowie die Vernetzung der Steuergeräte über deren Bussysteme zum schnellen Datenaustausch zwischen den verschiedensten komplexen Systemen.

Im Audi A7 befinden sich dazu:

Mit diesem Selbststudienprogramm erhalten Sie schnell und effizient einen tiefen Eindruck in die Welt der Elektronik des A7 Sportback.