StartseiteSelbststudienprogramme → 239

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 239 von Audi mit dem Titel: AUDI A2 - Karosserie
Inhaltsverzeichnis:

Werkstoff Aluminium
Historische Entwicklung bei Audi
Herstellung
Eigenschaften
Recycling
Audi Space Frame – ASF® des A2
Technikkonzept
Übersicht ASF® - A8 und A2
Bauteile
Fügetechniken
Übersicht
Fertigungsverfahren
   Stanznieten
   Innen-Hochdruck-Umformung
   Metall-Innert-Gas-Schweißen
   Laser-Schweißen
OPEN SKY DACH
Aufbau und Funktion
Montagearbeiten
Insassenschutz
Reparaturkonzept
Lackierung
Rückblick A8 Aluminium-Technologie
ASF® im Audi A8
Reparaturkonzept

Textprobe aus dem SSP Nr. 239 von Audi:

Audi-Space-Frame ASF® des A2

Die Entwicklungsziele Audi A2

Ziel:
Gewichtseinsparung von mindestens 40 % gegenüber einer vergleichbaren Stahlkarosserie als Voraussetzung für ein zukünftiges 3-Liter Fahrzeug.
Maßnahme:
Erreicht wird dies mit einer Aluminiumkarosserie in Space-Frame-Bauweise.

Ziel:
Ausschöpfung des Leichtbaupotentials.
Maßnahme: Welches durch den Einsatz der weiterentwickelten Aluminiumhalbzeuge Guss, Strangpressprofil und Blech konstruktiv ermöglicht wird.

Ziel:
Wirtschaftliche Produktion für die weltweit erste Aluminium-Fahrzeugfertigung in Großserie.
Maßnahme:
Dies wurde durch eine Auslegung der Konstruktion, welche einen hohen Automatisierungsgrad in der Rohkarosserie-Fertigung ermöglicht, realisiert.

Fazit:
Erfüllung höchster Anforderungen bezüglich Steifigkeit und Crashverhalten - „best in class“.

Neuerungen am Audi Space Frame es A2

Die Neuerungen am Audi Space Frame bestehen in:

Bei jeder Neu- oder Weiterentwicklung eines Fahrzeuges muss der Hersteller einander widersprechende Forderungen erfüllen. Einerseits soll das Fahrzeug eine hohe Variabilität bei bestmöglicher Ausstattung und geringstem Kraftstoffverbrauch aufweisen. Andererseits führen zusätzliche Ausstattungs- und verschiedene Anpassungsmaßnahmen zu einer Gewichtszunahme, die einem niedrigen Kraftstoffverbrauch entgegensteht. Um diese Gewichtsspirale zu durchbrechen, wurde mit dem A2 ein neues Technikkonzept durch Einsatz von Aluminium und ASF® erstellt. Wie schon mit dem Audi A8 ist auch beim Audi A2 die Gewichtsreduzierung durch das neue Konzept erstaunlich.