StartseiteSelbststudienprogramme → 272

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 272 von VW mit dem Titel: Der Phaeton - Bordnetz
Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
Elektrik-Boxen
Energiemanagement
Bordnetzmanagement
Vernetzte Funktionen
Steuergerät für Frontscheibenbeheizung
Schalter
Schalttafeleinsatz
Vernetzung
Analoguhr
Glossar
Prüfen Sie Ihr Wissen

Textprobe aus dem SSP Nr. 272 von VW:

Das Bordnetz von Fahrzeugen der frühen fünfziger Jahre bestand aus ca. 30 m Leitungen, einigen Schaltern, Leuchten und der Zündanlage.

Die weitere Entwicklung des Kraftfahrzeuges erforderte eine stetige Zunahme von elektrischen sowie elektronischen Bauteilen.

In heutigen Fahrzeugen der Oberklasse beträgt die Leitungslänge trotz Vernetzung ca. 3000 m, die sich in ca. 1500 einzelne Leitungen verzweigt.

Die Vernetzung verbindet Steuergeräte über Datenbusleitungen miteinander. So können verschiedene Signale digital von einem Steuergerät zu anderen Steuergeräten übertragen werden. Diese erfolgt über insgesamt zwei Datenbusleitungen und erspart eine separate Leitung für jedes einzelne Signal.

Dieses Selbststudienprogramm behandelt den Aufbau und die Funktion des Bordnetzes. Also Energie und Datenmanagement des Phaeton.

Somit beschreibt es neue Steuergeräte, die die Energieversorgung kontrollieren und regeln. Desweiteren zeigt es zum Beispiel die Vernetzung der Beleuchtungssteuerung sowie die CANDatenbus Topologie auf.

Grafik

Einleitung

Die Einbauorte im Bordnetz

Der Aufbau des Bordnetzes ist dezentral. Die elektrischen Komponenten sind an verschiedenen Einbauorten im Fahrzeug platziert. Die nachfolgende Übersicht gibt einen Überblick über die Einbauorte der Sicherungsboxen und Kupplungsstationen.

Zeichnungen

Kupplungsstation B-Säule rechts und links
E-Box Beifahrerseite vorne Fußraum links
E-Box im Wasserkasten rechts
Kupplungsstation Innenraum
Kupplungsstation vor dem Wasserkasten im Motorraum
Sicherungshalter unter der Schalttafel links
Kupplungsstation A-Säule rechts und links
Thermosicherungsbox im Fußraum vorne links
Kupplungsstation C-Säule rechts und links
E-Box im Kofferraum links
Vorsicherungsbox im Kofferraum links

...