StartseiteSelbststudienprogramme → 124

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 124 von VW mit dem Titel: Kat.-Dieselmotor
Inhaltsverzeichnis:

Aufbau
Kraftstoff-Luftverhältnis
Abgasemissionen
Abgasreinigung
Brennraumoptimierung
Einspritzanlage

Textprobe aus dem SSP Nr. 124 von VW:

1,6l Kat-Dieselmotor

Mit dem weiterentwickeltem Dieselmotor leistet Volkswagen einen weiteren Beitrag gegen Umweltverschmutzung und Klimaveränderung durch den befürchteten Treibhauseffekt in der Erdatmosphäre.

Diese neue Dieselvariante reduziert gegenüber den herkömmlichen Saug- und Turbodieselmotoren noch einmal deutlich den Ausstoß von:

Weiterhin zeichnet sich der Motor durch ein optimales Verhältnis von Kraftstoffverbrauch und Leistung sowie eine deutliche Verringerung der Geräuschemissionen aus.

Schnittbild

Aufbau

Der neue 1,6 l Kat-Dieselmotor basiert auf dem bekannten 1,6 l Saugdieselmotor.

Hauptziel dieses neuen Motorkonzepts ist die Schadstoffminimierung und die Geräuschminimierung und nicht die Leistungssteigerung.

Dieses Ziel wurde erreicht durch:

1 Bild

Um den gestiegenen thermischen Belastungen des Motors und damit der Lebensdauer des Kat-Dieselmotors Rechnung zu tragen hat der Motor

Ladedruck und Motorleistung sind so aufeinander abgestimmt, daß auf eine

verzichtet werden konnte.

Die Zylinderkopfdichtung ist im Material geändert, das Nachziehen der Zylinderkopfschrauben entfällt dadurch.

Das Diagramm verdeutlicht die Wirtschaftlichkeit des Kat-Dieselmotors. Bei gestiegener Leistung und gestiegenem Drehmoment konnte der spezifische Verbrauch gesenkt werden.

Diagramm

...