StartseiteSelbststudienprogramme → 199

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 199 von VW / Audi mit dem Titel: Das Radio-Navigationssystem
Inhaltsverzeichnis:

Was ist wo?
Navigationssysteme bei VW und Audi
Grundlagen
Grundlagen der Satellitennavigation
Funktionsablauf der Fahrzeugnavigation
Systemkomponenten
Systemübersicht
Bedienung und Funktion
Die wichtigsten Neuerungen
Bedienung des VW Radioteils
Eigendiagnose des Radioteils
Bedienung des VW Navigationsteils
Eigendiagnose des Navigationsteils
Audi Navigationssystem PLUS
   Bedienung des Radioteils
   Bedienung des Navigationsteils
   Bedienung für TV-Empfang
   Prüfung der TV-Funktion
Unterschiede zwischen dem VW und Audi Radio-Navigationssystem
Anschlußmöglichkeiten an das VW/Audi Radio-Navigationsgerät
Service
Prüfen Sie Ihr Wissen

Textprobe aus dem SSP Nr. 199 von VW / Audi:

Zeichnung

Dieses Selbststudienprogramm beschreibt Ihnen die Funktion und Konstruktion des Radio-Navigationssystem von Volkswagen und Audi. Das Volkswagen Radio-Navigationssystem und das Audi Navigationssystem Plus vereinigen die Funktionen eines Navigationssystems mit denen einer Radioanlage. Unterschiedlich bei beiden Systemen sind die Bedien- und Anzeigeelemente. Darüberhinaus hat das Audi Navigationssystem Plus einen integrierten Fernsehempfänger. Der Inhalt dieses Selbststudienprogrammes gliedert sich in zwei Teile auf:

Teil 1

Teil 2

Was ist Wo?

Damit Sie einen schnellen Überblick bekommen, sind auf dieser Doppelseite alle Komponenten abgebildet, die zu den Radio-Navigationssystemen von Volkswagen und Audi gehören.

Beschreibungen zu Konstruktion und Funktion der Systemkomponenten finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

VW Radio-Navigationssystem

Steuergerät mit Bedienteil umfaßt:

Zeichnung

ABS-Drehzahlfühler
Schalter für Rückfahrleuchten
Radio-Lautsprecher
Navigations CD-ROM
Satelliten
Triplex-Antenne

Audi Navigationssystem Plus

Steuergerät mit Bedienteil, umfaßt:

Zeichnung

Satelliten
ABS-Drehzahlfühler
Schalter für Rückfahrleuchten
Antenne für Navigation (GPS)
- Beim Avant ist eine Triplex-Antenne eingebaut
Radio-Lautsprecher
Navigations CD-ROM
TV-Tuner
Antennenverstärker (4 Stück)
TV-Antennen 1, 2, 3, 4
- Beim Avant befinden sich die TV-Antennen in den hinteren Seitenscheiben
Radio-Antenne für FM und AM

Navigationssysteme bei VW und Audi

Navigationssyteme bei VW und Audi

Zeichnung

Im Volkswagen-Konzern war der Audi A8 ab Modelljahr 1994 das erste Fahrzeug, welches mit einem Navigationssystem lieferbar war. Die Ausgabe der optischen Fahrempfehlungen erfolgt über ein Punktmatrix-Display im Schalttafeleinsatz. Akustische Fahrempfehlungen werden über einen separaten Lautsprecher wiedergegeben.

Zeichnung

Ab Modelljahr 1997 wurde dieses System auch im Passat verbaut. Die Bedienung dieser Systeme erfolgt über eine separate Bedieneinheit. Diese befindet sich beim A8 zwischen den Vordersitzen und beim Passat in der Mittelkonsole.

Zeichnung

Das Navigationssteuergerät mit CD-ROM Laufwerk befindet sich bei beiden Fahrzeugen im Kofferraum.

Zeichnung

Ab dem Modelljahr 1999 wird das Radio-Navigationssystem von Volkswagen zuerst im VW Golf und Passat angeboten. In den Fahrzeugen Audi A4, A6 und A8 wird das Audi Navigationsystem Plus angeboten Die optischen Fahrempfehlungen werden bei beiden Systemen über ein Farbdisplay durch Symbole oder durch eine Kartendarstellung ausgegeben. Akustische Fahrempfehlungen werden über die Lautsprecher der Radioanlage wiedergegeben. Anzeigedisplay, Bedienelemente und CD-ROM Laufwerk sind in einem Gehäuse zusammengefaßt.

Grundlagen

Teil 1

Grundlagen der Satellitennavigation

Zeichnung

Was bedeutet Navigation?

Jeder Autofahrer kennt die Situation: Die Fahrt in den Urlaub, in eine fremde Stadt oder zum Wochenendausflug in die nähere Umgebung.

Bevor man losfährt, studiert man anhand der Straßenkarte die Fahrstrecke oder einen Stadtplan.

Während der Fahrt orientiert man sich zusätzlich durch Verkehrschilder und markante Landschaftspunkte.

Auch der Beifahrer kann eine Hilfe sein. Doch oft, aus verschiedenen Gründen, kann auch er nicht immer weiterhelfen.

Das Resultat kennen Sie: Man hat sich verfahren.

Navigation bedeutet die Ortung eines Fahrzeuges, sowie zusätzlich die Bestimmung von Richtung und Entfernung des Fahrzieles und die Einleitung der erforderlichen Maßnahmen um dieses Ziel zu erreichen.

Durch die satellitengestützte Navigation können Sie ohne aufwendiges Kartenstudium vom Ausgangspunkt ihrer Fahrt das gewünschte Fahrtziel schnell, sicher und bequem erreichen.

...