StartseiteSelbststudienprogramme → 384

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 384 von Audi mit dem Titel: Audi 1,8l 4V TFSI-Motor mit Kette
Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
Motormechanik
Kurbeltrieb
Kurbelgehäuseentlüftung
Kurbelgehäusebelüftung
Zylinderkopf
Kettentrieb
Antrieb Nebenaggregate
Ölkreislauf
Schmiersystem
Ölpumpe
Ölfilter und Ölkühler
Kühlkreislauf
Motorkühlung
Kühlmittelpumpe
Luftführung
Saugrohrmodul
Luftversorgung
Verdampfungssystem
Unterdruckversorgung
Kraftstoffsystem
Kraftstoffrail
Hochdruckpumpe
Ansteuerkonzept
Einspritzventil
Abgasanlage
Abgasturbolader-Krümmer-Modul
Motormanagement
Systemübersicht Bosch MED 17.5
Motorsteuergerät
Service
Spezialwerkzeuge

Textprobe aus dem SSP Nr. 384 von Audi:

Der neue 1,8l 4V TFSI-Motor gehört zu einer neuen technikoptimierten R4-Motorengeneration. Mit ihr sollen die heutigen MPI-Motoren ersetzt und die alte Motorenfamilie (EA 113) abgelöst werden. Die neue Motorengeneration (EA 888) wird konzernweit in vielen Produkten anzutreffen sein. Ersteinsatz ist im Audi A3.

Dieses Selbststudienprogramm beschreibt den neuen Motor im Quereinbau im Audi A3. Bei längs eingebauten Motoren oder beim Einbau des Motors in andere Fahrzeuge des VW Konzerns kann es zu technischen Änderungen kommen, die sich auf die Besonderheiten des jeweiligen Fahrzeuges beziehen.

Bei der Entwicklung standen folgende Projektziele im Fordergrund:

Charakteristische Eigenschaften:
- hohes/frühes Drehmoment
- hohes Leistungspotential
- günstiger Verbrauch
- sehr gute Spontanität und Elastizität
- hoher Komfort

Technische Kurzbeschreibung