StartseiteSelbststudienprogramme → 152

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 152 von VW mit dem Titel: Airbag im Volkswagen
Inhaltsverzeichnis:

Das Volkswagen-Airbagsystem
Systemübersicht
Wirkungsbereich
Zeitlicher Wirkungsablauf
Airbagkomponenten
Funktionsplan
Eigendiagnose
Sicherheitsvorschriften und Unfallinstandsetzung
Das Airbagsystem für Golf Cabrio
Systemübersicht
Airbagkomponenten
Funktionsplan
Eigendiagnose
Sicherheitsvorschriften und Unfallinstandsetzung

Textprobe aus dem SSP Nr. 152 von VW:

Passive Sicherheitstechnik
Der Airbag im Volkswagen

Sicherheit im Automobil wird von vielen Faktoren beeinflußt. Deshalb werden Fahrzeugkonstruktionen in bezug auf Sicherheit der aktiven oder passiven Sicherheitstechnik zugeordnet. Die aktive Sicherheit soll Unfälle verhindern helfen, zum Beispiel durch ABS, EDS oder Fahrwerkspräzision. Die passive Sicherheit soll Unfallfolgen auf das geringstmögliche Maß reduzieren. Beispiele hierfür sind der Dreipunkt-Sicherheitsgurt, die Sicherheitslenksäule und die Sicherheitskarosserie.

Das Airbagsystem im Volkswagen ist also eine passive Sicherheitseinrichtung, die Kopf- und Brustverletzungen entgegenwirkt. Dabei ist die Wirkung auf die Benutzung des Dreipunkt-Sicherheitsgurtes abgestimmt

Systemübersicht

Das Volkswagen-Airbagsystem wurde auf der Grundlage der hohen Gurtanlegerate in Europa abgestimmt. Dabei wird der Insassenschutz zusammen mit dem angelegten Dreipunktgurt optimiert. Der Gurt nimmt weiterhin einen Großteil der Bewegungsenergie der Insassen auf, so daß der Volkswagen-Airbag den Brust und Kopfbereich vor einem möglichen Aufschlag im Fahrzeuginneren schützt.

Das neue Airbagsystem für Fahrer und Beifahrer kommt zunächst in den Modellen Golf/Vento A3 und Passat zum Einsatz.

Bei einem Aufprall wird der Volkswagen-Airbag innerhalb kürzester Zeit aktiviert, gezündet und aufgeblasen. Fahrer und Beifahrer tauchen in die Luftsäcke ein, wodurch die beider Kollision entstehende Fahrer- und Beifahrerbelastung erheblich gemindert wird.

Das Airbagsystem wird durch eine im Steuergerät integrierte Diagnoseeinheit überwacht. Systemfehler werden über eine Ausfallwarnlampe dem Fahrer angezeigt.

Das Airbagsystem ist mit dem Fehlerauslesegerät VAG 1551 diagnosefähig.

...