StartseiteSelbststudienprogramme → 76

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 76 von Audi mit dem Titel: Torsen-Verteiler-Differential
Inhaltsverzeichnis:

Kraftübertragung
Das Konzept
Wirkungsweise
Drehzahlausgleich bei Kurvenfahrt
Kraftverteilung bei unterschiedlicher Bodenhaftung
Bremskraftregelung
Vorteile des Torsen-Verteiler-Differentials
Betriebshinweise

Textprobe aus dem SSP Nr. 76 von Audi:

Das Torsen-Verteiler-Differential ist eine Neukonstruktion und wird in den neuen Audi 80 quattro und Audi 90 quattro ab Modelljahr ´87 eingebaut.

Es ist als Verteiler-Differential vorgesehen und ersetzt die bisherige Ausführung mit manueller Sperre.

Für den Hinterachsantrieb setzt eine geschwindigkeitsabhängige Differentialsperre ein. Das bedeutet fahrdynamisch:

Verweis
Die Prüf-, Einstell- und Reparaturanweisungen finden Sie im Reparaturleitfaden 5-Gang-Schaltgetriebe 01A-Allrad.

Kraftübertragung

Die Kraftübertragung erfolgt von der Antriebswelle über die Hohlwelle auf das Gehäuse das Torsen-Verteiler-Differentials. Das Verteiler-Differential verteilt die Antriebskräfte über den Triebling auf den Vorderachsantrieb und über den Flansch der Kardanwelle auf den Hinterachsantrieb.

Schnittzeichnung

Antriebwelle
Triebling
Radgruppe 1.- u. 2.-Gang
Radgruppe 3.- u. 4.-Gang
Torsen-Verteiler-Differential
Flansch/Kardanwelle
Hohlwelle
Radgruppe 5.- u. R.-Gang

Drehzahlausgleich

Kraftverteilung bei unterschiedlicher Bodenhaftung

Das Konzept

...