StartseiteSelbststudienprogramme → 54

Titelseite:
Cover des SSP Nr. 54 von Audi mit dem Titel: Klimaanlage mit automatischer Regelung
Inhaltsverzeichnis:

Bedienung
Luftverteilung
Funktionsplan
Bauteile
   Bedienungs- und Anzeigeeinheit
   Steuer- und Regeleinheit
   Steuergerät für Frischluftgebläse
   Thermoschalter für Frischluftgebläse
   Temperaturfühler für Innenraumtemperatur
   Temperaturfühler für Außenluft
   Geber für Außentemperatur
Temperaturregelung
Automatische Temperaturregelung
Kältemittelkreislauf
Die Regelung des Kältemittelkreislaufs

Textprobe aus dem SSP Nr. 54 von Audi:

Das ist neu

Zeichnung

Als Mehrausstattung für den Audi 100/200 wird eine Klimaanlage mit vollautomatischer Regelung angeboten. Mit dieser Anlage kann der Fahrer seine individuelle Komforttemperatur wählen. Diese eingestellte Komforttemperatur wird unabhängig von schwankenden Außentemperaturen konstant gehalten.
Die Luftverteilung; ob zur Windschutzscheibe, zum Fußraum oder zu den Luftausströmern in der Schalttafel, wird gleichfalls automatisch durchgeführt.

Bedienung

Unabhängig von wechselnden Witterungsverhältnissen wird im Fahrgastinnenraum die Temperatur, das Luftvolumen und die Luftvertellung automatisch geregelt. Der Temperaturregelbereich liegt zwischen 18° C bis 29° C.

Ohne Temperaturregelung ist es möglich, eine maximale Kälteleistung bei der Anzeige [15] und eine maximale Heizleistung bei der Anzeige [32] einzustellen.

Zeichnung

Zur Temperatureinstellung dienen die Tasten WARMER und COOLER.

Taste WARMER = höhere Temperatur wählen. Taste COOLER = niedrigere Temperatur wählen.

Bei ausgeschalteter Zündung speichert die Anlage die gewählte Temperatur bis zum Wiedereinschalten. Wird die Batterie abgeklemmt, so schaltet sich beim Wiederanschließen der Batterie die Anlage automatisch auf Betriebsstellung AUTO und 24° C.

Luftverteilung

...